• Sprechzeiten

    Mo. – Fr.:
    8.00 – 18.00 Uhr
    und nach Vereinbarung

    auf Wunsch auch
    gerne samstags

    Hauptstraße 92
    90547 Stein
    Fon: 09 11-68 44 37
    info@dr-marcus-riedl.de

  • jameda jameda
  • Wurzelbehandlung Stein bei Nürnberg

    Endodontie

    Der Begriff Endodontie (frei übersetzt das „Innere des Zahnes“) umfasst alle Behandlungen des Wurzelkanalsystems.

    Natürlich ist unser erstes Ziel die Gesunderhaltung der Zähne unserer Patienten. Manchmal ist hierfür jedoch eine Wurzelkanalbehandlung erforderlich. Diese kann zum Beispiel bei einem stark kariösen Zahn notwendig werden, bei dem Bakterien das Nervengewebe bereits infiltriert beziehungsweise infiziert haben. Im Gegensatz zu anderen Geweben unseres Körpers ist eine „Heilung“ des entzündeten Nervs zurzeit leider noch nicht möglich. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Zahn nicht trotzdem langfristig erhalten werden kann. Hierzu ist allerdings eine gründliche Desinfektion des Wurzelkanalsystems Grundvoraussetzung.

    Da wir in unserer Praxis mit modernsten Geräten arbeiten, können wir in den meisten Fällen einen Zahn trotz Infektion erfolgreich behandeln. Zu diesen Geräten zählen zum Beispiel maschinelle Aufbereitungssysteme mit flexiblen Nickel-Titan-Feilen, welche auch das Erschließen stärker gekrümmter Wurzelkanäle ermöglichen. Auch für die exakte Längenbestimmung sowie die vollständige Desinfektion des Kanalsystems stehen uns modernste Hilfsmittel zur Verfügung. Der Einsatz thermoplastischer Füllsysteme gewährleistet einen dichten, langfristig bakterienfreien Verschluss der zuvor gereinigten Kanäle.

    Übrigens ist eine Wurzelkanalbehandlung entgegen weit verbreiteter Gerüchte heutzutage in der Regel absolut schmerzfrei.

    In einigen Fällen kann zur langfristigen gesunden Erhaltung des wurzelkanalbehandelten Zahnes eine Überkronung nötig werden, wenn die verbliebene Zahnsubstanz allein keine ausreichende Stabilität mehr aufweist.

    Sollte einer Ihrer Zähne eine solche Wurzelkanalbehandlung benötigen, informieren wir Sie selbstverständlich genau und transparent über die Behand-lungsschritte, welche zum Erhalt des Zahnes erforderlich sind.