• Sprechzeiten

    Mo. – Fr.:
    8.00 – 18.00 Uhr
    und nach Vereinbarung

    auf Wunsch auch
    gerne samstags

    Hauptstraße 92
    90547 Stein
    Fon: 09 11-68 44 37
    info@dr-marcus-riedl.de

  • jameda jameda
  • Kinderzahnarzt Dr. Riedl Stein

    Kinderbehandlung

    Kinderbehandlung bedeutet Vorsorge ab dem ersten Zahn Spielerisch und ohne Angst geben wir „Karius und Bactus“ keine Chance Ein strahlendes Lächeln fördert das Selbstbewusstsein Ihres Kindes schon in jungen Jahren! Unser Ziel ist es unseren kleinen Patienten von Anfang an zu einem unbeschwerten und natürlichen Verhältnis zu den eigenen Zähnen zu verhelfen. Die individuelle Zahnprophylaxe bei Ihrem Kind beginnt spätestens beim ersten Zahn. Geben sie Ihrem Kind die Chance, seine eigenen, naturgesunden Zähne ein Leben lang zu erhalten.

    Mit viel Zeit, Einfühlungsvermögen und Geduld bauen wir Vertrauen auf und Ängste ab. Prophylaxe, Früherkennung von Erkrankungen, Prävention und die schonende, minimalinvasive Therapie bilden die Grundlage der modernen Kinderzahnheilkunde. Um den Kindern auch später ein gesundes Gebiss zu garantieren, ist es unbedingt notwendig die Milchzähne bis zu ihrem regulären Zahnwechsel zu erhalten. Denn neben ihrer Funktion zur Nahrungszerkleinerung, tragen sie zur Sprachbildung bei und sind vor allem Platzhalter für die nachfolgenden bleibenden Zähne. Ein frühzeitiger Milchzahnverlust kann zu Engständen, Fehlstellungen und Fehlentwicklungen der Zähne und deren umliegenden Strukturen führen. Die professionelle Begleitung der Kinder und Jugendlichen bis ins Erwachsenenalter fördert die Mundgesundheit und verhilft zu einem optimal ästhetischen Ergebnis. Unsere kleinen Patienten sollen sich bei uns wohl fühlen und den Zahnarztbesuch in positiver Erinnerung behalten. Für Kinderbehandlungen planen wir ausreichend Zeit ein um eine Atmosphäre ohne Angst und Stress zu schaffen und um auf Fragen und Bedürfnisse der jungen Patienten eingehen zu können. Besonders ängstliche Kinder, die nervös und unruhig sind, erfahren mit verschiedenen Techniken der Kinderhypnose Ablenkung und eine entspannte zahnärztliche Behandlung. Die Kinder werden mit Hilfe von Stofftieren, Geschichten oder Märchen in einen Trancezustand gebracht, aus dem sie nach der Sitzung leicht wieder zurückkehren!